Der Hausnotruf LISA kann schnell Hilfe senden (Foto: LISA)

Der Hausnotruf LISA kann schnell Hilfe senden (Foto: LISA)

Als „Ihr Partner für Ihre Sicherheit“ bezeichnet sich der Hausnotruf-Anbieter LISA. Die Servicezentrale am ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof ist 24 Stunden geöffnet und mit Fachpersonal besetzt. Zu den Serviceleistungen gehören die Kommunikation mit Angehörigen und Pflegediensten, sowie Notärzten und den Rettungsdiensten der Feuerwehr.
Das Haus-Notrufgerät kann auch als Sicherheitsmelder, Rauchmelder, Bewegungsmelder oder Türalarmsystem fungieren.
Dienstleistungen wie Mittagstisch, Fahrdienste oder Apothekendienste werden von LISA übernommen.
Die Grundkosten für den Haus-Notruf werden auf Antrag von der Pflegekasse übernommen, falls eine Pflegestufe vorliegt.
Informationen erhalten Sie bei Ihrer Sozialstation Biedermann GmbH oder bei LISA unter der Service-Rufnummer: 030 / 19 705

Informationen zum Hausnotruf von LISA im Internet – Weitere Informationen zum Thema „Hausnotruf, der helfende Knopf am Handgelenk“ können der Ausgabe #14 (Juni / Juli 2012) unseres Kundenmagazins PflegeBote entnommen werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen